Alles beginnt mit der Sehnsucht

Alles begin­nt mit der Sehn­sucht,
immer ist im Herzen Raum für mehr,
für Schöneres, für Größeres.
Das ist des Men­schen Größe und Not:
Sehn­sucht nach Stille,
nach Fre­und­schaft und Liebe.
Und wo Sehn­sucht sich erfüllt,
dort bricht sie noch stärk­er auf.
Fing nicht auch Deine Men­schw­er­dung,
Gott,
mit dieser Sehn­sucht
nach dem Men­schen an?
So lass nun unsere Sehn­sucht
damit anfan­gen,
Dich zu suchen,
und lass sie damit enden,
Dich gefun­den zu haben.

Nel­ly Sachs

Wer schreibt hier?

regenpfeiferDer »regenpfeifer« heißt mit bürg­er­lichem Namen Her­mann Josef Eckl und lebt in Regens­burg. Mehr über ihn erfahren Sie hier. Gerne kommt er auf sein­er Pin­nwand mit Ihnen ins Gespräch.